04.01.2017

Es war einmal.... Advent im Hessenpark Neu-Anspach

Märchensessel bekommt ein neues Zuhause

Es war einmal...

Michaele Scherenberg benannte den Raum über der alten Schule um in

"Erzähl mir was Raum" und damit begann ein wunderbarer Sonntag in

vorweihnachtlicher Atmosphäre. Andächtig lauschende Kinder und Erwachsene

genossen die adventliche Stimmung und ließen sich von den Märchen

und Weihnachtsliedern davontragen.

Gerhard Arnold überreichte dem Geschäftsführer des Freilichtmuseums

Hessenpark Herrn Jens Scheller einen neu aufgepolsteten Sessel mit

märchenhaftem roten Samt bezogen, ein echtes Unikat von 1835.

Im Bild von links: Frau Badeda (Historikerin), Herr Jens Scheller (Geschäftsführer),

Gerhard Arnold und Frau Michaele Scherenberg(Moderatorin und Märchenerzählerin).

Mit diesem Sessel und dem entsprechenden kuscheligen Umfeld mit Kissen und

Poufs aus rotem Samt wird es in Zukunft gelingen die passende Stimmung für

Märchenerzähler zu zaubern. Frau Scherenberg hat uns sogar ein eigenes Märchen

geschenkt: Das Märchen von der goldenen Polsternadel.