Über uns

Als traditionsreiche Handwerksmanufaktur wissen wir um die Beständigkeit und Qualität unserer Arbeit. Tradition und Erfahrung, die über Generationen weitergegeben wurde, bilden das qualitative Fundament, auf dem wir heute nach den Wünschen unserer Kunden kreativ werden. Die reiche Handwerkskunst, die so in unserer Arbeit fortlebt, entfaltet ihre besondere Individualität und Liebe zum Detail mit jedem fertigen Stück. Ein handgearbeitetes Polstermöbel, maßgeschneiderte Gardinenarrangements oder exklusive Wanddekorationen, sie unterstreichen den Charakter eines zu Hauses –  auch mit dem Anspruch eine regenerative Oase zu schaffen.
Bereits in zweiter Generation leitet Gerhard Arnold die gleichnamige Raumausstattung. Unterstützt wird er dabei von seiner Frau Marlene und drei Angestellten, darunter eine Auszubildende.

 

2015  Umzug der Manufaktur nach Gießen | Lützellinden

2011  60-jähriges Firmenjubiläum und Einstellung des 12. Auszubildenden

2010  Showpolstern an historischen Sitzmöbeln des Freilichtmuseum Hessenpark (Neu-Anspach),

           Termine finden Sie unter Aktuelles

2002  Verlagerung des Unternehmensitzes nach Gießen / Klein-Linden

2000  Aufnahme einer Service Partnerschaft mit der Schweizer Möbelmanufaktur De Sede

1994  Projektbezogene Gestaltung professioneller Katalogaufnahmen (vier Kollektionen)

1991  Übernahme des Betriebes durch Gerhard Arnold

1990  Einstellung eines zusätzlichen Gesellen

1987  Ausbau des Kerngeschäftes und Einstellung eines zusätzlichen Meisters

           sowie eines weiteren Auszubildenden

1981  Erweiterung der Betriebsräume und Einstellung eines Auszubildenden

1980  Gerhard Arnold legt die Meisterprüfung ab und Einstellung des ersten Auszubildenden

1965  Ausbildungsbeginn Gerhard Arnold im elterlichen Betrieb

1956  Wandlung in eine klassische Raumausstattung

1951  Gründung als Polster und Sattlermanufaktur durch Oswald Arnold

 

Kontakt:

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag  09:00 - 12:30 Uhr und von 14:00 -18:00 Uhr,

Tel. 06403 | 77 9 66 00